Vortrag und Performance

Radikale Phänomenologie und Mystik

Die Radikale Phänomenologie (von lateinisch: radix, Wurzel, Ursprung und griechisch: phainomenon, das Erscheinende, sich den Sinnen Zeigende) bezieht sich auf den Ursprung der Erkenntnisgewinnung in unmittelbar gegebenen Erscheinungen, den sogenannten Phänomenen. Der Vortrag von Prof. Dr. Klaus Otte wird unterschiedliche phänomenologische Ansätze, seien es philosophische, mystische, naturwissenschaftliche, literarische oder psychische, aufzeigen. Aus mystischer Sicht wird zudem der Frage nachgegangen, wie sich die dem bewussten Menschen erscheinenden mystischen Phänomene im Alltag wahrnehmen und ggf. interpretieren lassen. Ergänzt wird der Vortrag durch eine Performance mit Bild, Tanz und Ton von TheatronToKosmo.



Vortrag Prof. Dr. Otte Flyer.pdf
Vortrag Prof. Dr.Otte Plakat.pdf

Do, 06.12.2018

Beginn: 20:15 Uhr, Einlass ab: 19:45, Dauer: 1:30 h

Adresse: AMORC-Forum, Lange Straße 69, D-76530 Baden-Baden
Organisation: AMORC-Kulturforum

Kosten: 10,-
Zurck zurück
 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
AMORC auf Facebook
  • buecher
  • buecher
  • buecher