Pyramidenfest

Die Pyramide hat in der Philosophie und Mystik des AMORC schon von alters her eine hohe symbolische Bedeutung. Dementsprechend bildet das Pyramidenfest einen weiteren Höhepunkt im Jahreszyklus der Rosenkreuzer. Es wird traditionell um den 21. September herum unter freiem Himmel begangen.

Wenn wir von Pyramiden hören, so denken wir vor allem an jene in Ägypten, aber auch in Zentralamerika und anderen Orten der Welt. Sie alle haben verschiedene Bedeutungen erlangt; oft auch als Grabmäler von gekrönten Häuptern. Sie ist aber weit mehr als das: Die wichtigsten Pyramiden waren Stätten der Einweihung in das verborgene Wissen; und die Pyramide selbst ist voller Symbolik, schon alleine durch ihre Form. Durch die Jahrhunderte sind viele Mythen um dieses beinahe ewig zu Stein gewordene Symbol entstanden; und sie haben die Menschen zu Fantasien angeregt. Ungeachtet aller möglichen Aussagen steht die Pyramide vor allem für die Höher-Entwicklung von Geist und Bewusstsein. Wenn der Mensch sich auf den Weg begibt, um Geist und Bewusstsein zu veredeln und sich zu vervollkommnen, dann beginnt er die Pyramide zu besteigen. Am Ende des Weges steht die Verbindung mit der kosmischen Ordnung und den Göttlichen Gesetzen, die ihn zu höchster Entfaltung seiner Persönlichkeit bringen.

Die Rosenkreuzer hatten schon immer eine besondere Verbindung zur Bedeutung der Pyramide, die heute wieder im Geistes-Wissen an Bedeutung zugenommen hat. Jedes Jahr gedenken die Rosenkreuzer weltweit dem Bau der Geistigen Pyramide, deren äußeres Symbol die in Stein erbauten Pyramiden sind. Sie gedenken dabei der Entwicklung der edlen rosenkreuzerischen Lehren, ihrer Geschichte und ihrem Werdegang im abendländischen Europa durch die Jahrhunderte.

Die Veranstaltung findet im Freien statt. Bitte fordern Sie eine persönliche Einladung an, aus der Treffpunkt und weitere Details hervorgehen.

Gäste sind herzlich willkommen. Bitte Einladung anfordern!

Sa, 22.09.2018



Adresse: AMORC Rhein-Main, Königsteiner Str. 41 (Hinterhaus), D-65929 Frankfurt Höchst
Organisation: AMORC - Die Rosenkreuzer

Kosten: Eintritt frei - Bitte Einladung anfordern!
Zurck zurück
 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
AMORC auf Facebook
  • buecher
  • buecher
  • buecher