Städtegruppen von AMORC - Die Rosenkreuzer

AMORC - Die Rosenkreuzer ist eine Vereinigung Gleichgesinnter, die gemeinsam praktische Mystik erlernen und umsetzen. Manche werden sich fragen, ob man Mystik nicht auch alleine erlernen kann; jedoch ist niemand bekannt, dem es gelungen wäre, höhere Mystik zu praktizieren und höhere Bewusstseinsformen zu erreichen, ohne dabei auf die Erfahrungen und Ratschläge einer entsprechenden Schule zurückzugreifen.

Die AMORC-Städtegruppen bieten die Gelegenheit der gemeinsamen Arbeit und des Austausches untereinander. In den Städtegruppen wird die Gemeinschaft unter den Studierenden gepflegt, sofern diese das möchten.

In den über 50 Städtegruppen im deutschsprachigen Raum kommen grundsätzlich Mitglieder und Nichtmitglieder zusammen. Es werden öffentliche Informationsabende, Vorträge und Gesprächsrunden zu rosenkreuzerischem Gedankengut angeboten. Hier vertieft man sich im Kreise Gleichgesinnter in das rosenkreuzerische Wissen, kann an Meditationsstunden teilnehmen oder an Übungen zur Steigerung des Wohlbefindens. Auch besondere saisonale Feste werden gepflegt, wozu Interessierte, Freunde und Gäste gerne willkommen sind.

Die Veranstaltungen in den AMORC-Städtegruppen ermöglichen einen ersten Kontakt zu den Lehren und bieten die Möglichkeit, Menschen kennen zu lernen, die sich intensiv mit den Lehren der Rosenkreuzer auseinander setzen.

"Wenn wir die Menschen nur nehmen, wie sie sind, so machen wir sie schlechter: wenn wir sie behandeln, als wären sie, was sie sein sollten, so bringen wir sie dahin, wohin sie zu bringen sind."

Johann Wolfgang von Goethe

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher
  • buecher
  • buecher