Newsletter Ausgabe 47 - Mai 2016

Vom Wert der Utopie für eine bessere Zukunft

Ein positives Menschenbild begründet sich auf der Ansicht, dass der Mensch als Individuum und die Menschheit als Gemeinschaft zur Höherentwicklung fähig sind. In diesem Sinne benötigen wir utopische Entwürfe, um uns überhaupt erst vorstellen zu können, wie eine bessere Welt tatsächlich aussehen kann.

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Es ist kein Geheimnis, die Menschheit befindet sich in einer tiefen Krise, und immer mehr Menschen scheinen dies zu spüren. Man könnte meinen, wir hätten die Kontrolle über unser Leben verloren, individuell und kollektiv. Und dennoch sind die Rosenkreuzer in Bezug auf die Zukunft optimistisch. Dem weit verbreiteten Pessimismus auf allen Ebenen stellen sie bewusst eine positive Utopie gegenüber. Die schwierige Phase, die wir derzeit durchlaufen, bildet demnach einen Übergang, der es der Menschheit ermöglichen sollte, über sich hinauszuwachsen und „neu geboren“ zu werden…

> Zum vollständigen Artikel, der soeben in der Tattva Viveka erschienen ist

 


Mit freundlichen Grüßen
AMORC - Die Rosenkreuzer

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
AMORC auf Facebook
  • buecher
  • buecher
  • buecher