Der Weg zur mystischen Erfahrung

Den Weg beschreiten – Spirituelle Entfaltung in der Tradition der ältesten Weisheitsschule

„Im Menschen ist solch ein bedeutender und wunderbarer Schatz verborgen, dass die Weisen davon ausgingen, die wahre Weisheit bestehe darin, sich selbst zu erkennen. Also das Mysterium zu entdecken, das sich in ihm selbst verbirgt.“ 
Robert Fludd, Mediziner und Philosoph, 1574 – 1637.


Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Warum sind wir hier? Werden wir durch göttliche Kraft gelenkt?
Jeder denkende Mensch stellt sich diese Fragen – und wird dadurch zum Suchenden. Der eine mehrmals am Tag, der andere vielleicht nur ein Mal im Leben. Doch ganz egal, wie intensiv diese Suche nach dem Mysterium des Lebens geführt wird… sie bringt uns der Selbsterkenntnis näher. Und die ist wiederum der Schlüssel zu Beantwortung oben gestellter Fragen.

AMORC – Die Rosenkreuzer können eine Richtung weisen, die jeden Suchenden auf seinen ganz persönlichen Weg zu den Antworten auf diese elementaren und buchstäblich ur-sächlichen Fragen führt.

Die praktische Anwendung und Umsetzung der universalen Lehren der Rosenkreuzer im Alltag führen zu eigenen, persönlichen Erfahrungen und zu einer harmonischen Entfaltung der Persönlichkeit. So kommt der Studierende nicht umhin, eine Verbesserung in seinem Leben festzustellen und sich glücklicher zu fühlen.

Die Lehren des AMORC – Die Rosenkreuzer stehen in der Tradition der ursprünglichsten spirituellen Überlieferungen der Menschheit. Die heutigen, modernen Rosenkreuzer  bilden mit AMORC eine Vereinigung Gleichgesinnter, die gemeinsam praktische Mystik erlernen und umsetzen:
Unpolitisch, nicht religiös, offen für Frauen und Männer, zugänglich für alle sozialen Schichten, in authentischer, uralter Tradition – gelebte zeitlose Weisheit.

 

à Näheres zur Mitgliedschaft

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher
  • buecher
  • buecher