Emanuel von Swedenborg

*29. Januar 1688 in Stockholm; † 29. März 1772 in London

Emanuel von Swedenborg ist hauptsächlich als Wissenschaftler und Politiker in Schweden bekannt. Er trat in der abendländischen spirituellen Welt vor allem als Philosoph und Mystiker hervor.

Aus seinen Illuminationen oder Erleuchtungen heraus erkannte er die unendliche Größe der geistigen Welt, der kosmischen Ordnung und des göttlichen Einflusses.  Dies tritt vor allem in seinen Büchern wie Himmel und Hölle hervor, in deren Einflüssen sich der Mensch im Allgemeinen befindet. Seine Lehren waren ebenso Wegweiser für die abendländische Mystik, insbesondere für die Väter des traditionellen Martinismus, wie er mit dem Rosenkreuzertum verbunden ist.

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher
  • buecher
  • buecher