Die Kosten

Einmalige Aufnahmegebühr

Entsprechend dem traditionellen Brauch der Rosenkreuzer ist zunächst eine einmalige Aufnahmegebühr für die Einrichtung der Mitgliedschaft in den Äußeren Kreis des Ordens vom Rosenkreuz, AMORC, zu entrichten. Diese einmalige Aufnahmegebühr beträgt derzeit 40.- € (48.- Sfr). Der Eingang diese Betrages auf einem unserer Konten ist Voraussetzung für die Bearbeitung Ihres Aufnahmegesuchs in den Äußeren Kreis von AMORC.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 35.- € pro Monat für Mitglieder mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Liechtenstein. Mitglieder mit Wohnsitz in der deutschsprachigen Schweiz entrichten gegenwärtig einen monatlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 42.- SFr. Der Mitgliedsbeitrag ist im Voraus zu entrichten und kann monatlich (nur Bankeinzug), viertel-, halbjährlich oder jährlich beglichen werden. Sie können bequem per Banküberweisung oder Dauerauftrag, im Lastschriftverfahren (Bankeinzug) oder auch per Paypal (Visa, MasterCard) Ihre Zahlungen tätigen.

Weitere Leistungen des Ordens

Es werden von der Zentrale auch Seminare studienbegleitend angeboten (Studien-Seminare, Meditations-Seminare, Übungs-Seminare, Convlave und Initiationen), so dass die lebendige Auseinandersetzung mit den Lehren des Ordens Rosae Crucis gegeben ist. Seminare und ähnliche Veranstaltungen sind zusätzliche Leistungen des Ordens, die der Studierende, wenn er es wünscht, gegen eine entsprechende Gebühr wahrnehmen kann. Die Seminare vertiefen und ergänzen die Lehren des Ordens und stehen im Einklang mit den Lehren in der Tradition der mündlichen Überlieferung.

Bücher und Schriften, die der Verlag AMORC-Bücher herausgibt, oder weitere Literatur und Accessoires, die über den AMORC-Shop oder unseren online-Shop bezogen werden können sind natürlich ebenfalls nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Die rituelle Arbeit in den Rosenkreuzer-Tempeln ist grundsätzlich kostenlos und wird von den AMORC-Städtegruppen und der Zentrale in Baden-Baden ermöglicht. Üblich ist jedoch, wer sich dieser besonderen vertiefenden Zusammenkünfte anschließen möchte, ein geringes monatliches Entgelt, um entstehende Kosten für Miete, Porti, etc. decken zu können.

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
AMORC auf Facebook
  • buecher
  • buecher
  • buecher