Veranstaltungen

Zeige alle Veranstaltungen in    
Zeige alle Veranstaltungen des Jahres

Do, 20.01.2011

Münster
Vortrag - Rosenkreuzerische Symbolik - Die Welt der Sieben

Vortrag - Rosenkreuzerische Symbolik - Die Welt der Sieben

Symbolik ist in den Rosenkreuzer-Lehren des AMORC von hoher Bedeutung. Sie stehen für Darstellungen, die verbal nicht oder nur sehr unzureichend dargestellt werden können. Wie ein roter Faden zieht sich ihre Bedeutung über die Jahrhunderte rosenkreuzerischer Geschichte und haben stets auch auch die Fantasien der Menschen in hohem Maße beeinflusst; oftmals recht bizarr. Was aber ist ihre wirkliche Bedeutung? Dieser Vortrag soll eine Einführung in die Rosenkreuzerische Symbolik sein und dazu beitragen, jenes unvergängliche Wissen zu verstehen, das sich dahinter verbirgt, und das ohne Einbeziehung der Seele nicht hinreichend verstanden werden kann; es muss im Inneren erfahren werden.
 

Fr, 17.12.2010

Osnabrück
Vortrag - Mystische Bedeutung der Adventszeit

Vortrag - Mystische Bedeutung der Adventszeit

Der Vortrag möchte die Zuhörer mitnehmen auf eine Reise nach Innen, wo der Stern, das Kind, die Grippe, Maria und Josef innere Bedeutungen bekommen, die plötzlich ganz viel mit dem einzelnen Menschen und seinem eigenen weg zu tun haben. Dieser Vortrag möchte Mut machen und anregen, neben der bekannten äußeren Betrachtungsebene sich eine weitere innere Entwicklungsebene zu erschließen, um auf dem Weg durch die kommende Adventszeit bewusst neue Erfahrungen auf dem eigenen, inneren Entwicklungsweg zu machen.
 

Fr, 03.12.2010

Baden-Baden

Konzert

Rehkopf-Quartett. Streichkonzerte von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert mit Roland Kreuzer (Violine), Eva Esser (Violine), Stefan Klövekorn (Violoncello), Gerhard Rehkopf (Viola).
 

Mi, 01.12.2010 -
Mo, 31.01.2011

Baden-Baden

Ausstellung

Elke Sörensen "Harmonie im Verborgenen".
 

Fr, 26.11.2010

Münster
Vortrag - Angst durch Liebe wandeln

Vortrag - Angst durch Liebe wandeln

Nimm deine Angst an: Schau, was sie mit Dir macht. Ihre Macht über Dich hat sie nur von Dir! Du kannst sie nähren oder wieder verzehren. Wahre Liebe verwandelt die Welt und lässt durch entstehendes Vertrauen keinen Raum für Angst. Sie ist die wichtigste, bleibende Erfahrung unseres Lebens und Sie beginnt damit, dass wir die Einstellung zu uns „selbst“ intensivieren. Denn wenn wir uns „selbst“ nicht lieben können, dann können wir wahre Liebe nicht empfinden.
 

Do, 25.11.2010

Baden-Baden

Vortrag "Mystische Symbole zur Meisterung des Lebens"

Vortrag von Maximilian Neff, Leiter des AMORC im deutschen Sprachraum, zur aktuellen Ausstellung über die Symbolik der Rosenkreuzer.
 

Fr, 29.10.2010

Münster
Vortrag - Die Göttliche Komödie

Vortrag - Die Göttliche Komödie

Das Leben ist für den einen ein Jammertal und für den anderen voller versteckter Freuden. Die Heiligen lehren uns, dass in jedem Leben gute wie bittere Früchte geerntet werden. Und dennoch ist das Leben wie ein Tanz und von der mystischen Betrachtung her wie eine Komödie.
 

Fr, 22.10.2010

Baden-Baden

Konzert - Lesung - Gesang

Konzert-Lesung-Gesang zum Thema "Gut und "Böse" mit Martin Brödemann (Klavier) und Alexander Wendt (Gesang).
 

Do, 21.10.2010 -
Di, 30.11.2010

Baden-Baden

Ausstellung

AMORC - Die Rosenkreuzer "Aus dem Fundus der rosenkreuzerischen Tradition".
 

Fr, 24.09.2010

Osnabrück
Vortrag - Krankheit als Weg

Vortrag - Krankheit als Weg

Krankheiten sind die Antwort unsers Unterbewusstseins auf unsere einseitige Ausrichtung auf die vermeintlichen Normen und Maßstäbe der materiellen Welt. Krankheiten zwingen uns zur Ehrlichkeit, denn sie weisen uns darauf hin, was uns fehlt. Versuchen wir zu verstehen.
 
Zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
 16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30 
 31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45 
 46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60 
 61  62  63  64  Weiter
 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher