Forum-Vortrag mit anschließendem Gespräch

Die Weisheit des Paracelsus

Die Weisheit des Paracelsus soll uns zu dem führen, was hinter dem Äußeren, hinter den sichtbaren Erscheinungsformen, liegt. Der Mensch als ein Bewohner zweier Welten ist ein Wesen der stofflichen Welt, aber er ist auch ein Wesen der geistigen Welt mit einem göttlichen Auftrag, der dem äußeren Auge verborgen bleiben muss. Krankheiten sind als Wegweiser zu verstehen und kommen letztlich aus dem Licht des Geistes. Daran orientieren sich die Heilmethoden des Paracelsus, um den Menschen zu Freiheit und der Erfüllung seiner innersten Bestimmung zu führen.
Er spricht dabei in Vergleichen und Bildern, damit auch wir heute die subtileren Zusammenhänge leichter zu begreifen vermögen:

"Was die Zähne kauen, ist nicht die Arznei.
Niemand sieht die Arznei.
Die Arznei ist nicht Stoff, sondern Kraft."
(Paracelsus)


Gäste sind herzlich willkommen

So, 15.11.2020

Beginn: 17:00 Uhr, Einlass ab: 16:45, Dauer: 1:00 h

Adresse: CARINTHIA Stadthotel, (Kurmittelhaus), 8. Mai-Str. 41, 2. Stock, A-9020 Klagenfurt
Organisation: AMORC-Kulturforum

Kosten: Eintritt frei
Zurck zurück
 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher