Ausstellung

In letzter Zeit kam von Amerika eine Welle von Kunstaktionen, die, mit spezieller Farbe in Brand gesetzt, einzigartige Muster erzeugen.
Ein Künstler wie Thomas Girbl ist Vorläufer dieser Bewegung, hat jedoch bewusste Beweggründe. Beeindruckt haben Thomas Girbl auf seinen Reisen die Buschbrände in Australien ebenso wie die symbolhafte Farben in der rituellen Kunst Indiens. Aus Mystik und Mythos entwickelte er die abgebrannte Malerei, das Kunstwerk, das weit weg von düsterer Empfindung oder einfacher Mode-Reflexion ist. Ein Phönix aus der Asche wird hier dokumentiert und eine Wiedergeburt, eine Feuertaufe der Elemente wird hier beschworen.

Vernissage: Donnerstag, 27. Sept. 2018, 19.30 Uhr

Öffnungszeiten: Mo-Do 10:00 bis 17:00 Uhr, Fr 10:00 bis 14:00 Uhr

Girbl Plakat.pdf
Girbl Flyer.pdf

Do, 27.09.2018 - Di, 27.11.2018



Adresse: AMORC-Forum, Lange Straße 69, D-76530 Baden-Baden
Organisation: AMORC-Kulturforum

Kosten: Eintritt frei
Zurck zurück
 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher