Aktuelles

Die richtige Lektüre im Luther Jahr
Theologia Germanica - vom vollkommenen Leben

"Vom vollkommenen Leben", eine Handschrift aus dem 15. Jahrhundert, niedergeschrieben von einem Ordensmann des Deutschherren-Ordens in Frankfurt, machte von sich reden, noch bevor über Martin Luther die Reformation ausging. Martin Luther selbst war von diesem Werk so fasziniert, dass er sie als "Deutsche Theologie" bezeichnete. Unter "Eyn deutsch Theologia" gab er sie selbst 1516 und 1518 heraus. Die Schrift handelt vom alten und vom neuen Menschen und davon, wie in den Menschen seine Erneuerung – Reformation – gelegt ist, wie er diese finden und sein Leben wandeln kann. Die Theologia germanica zeigt, wie man in sich das Gute finden und verankern kann, so dass der Mensch seine wahre Herkunft erkenne und sein Wesen vervollkommne.

mehr Infos zum Buch...

 

Die Neue Chymische Hochzeit des Christian Rosenkreutz 1616 - 2016

Wer hätte nicht schon von einer Welt geträumt, die, wenn auch nicht vollkommen, so doch zumindest besser wäre, wo jeder gut zu leben hätte, in welchem Land oder an welchem Ort auch immer? Wenn wir wirklich wollen, kann dieser Traum Wirklichkeit werden. Natürlich setzt dies voraus, dass wir entsprechend handeln, sowohl auf individueller als auch auf kollektiver Ebene. Vier Jahrhunderte nach der Veröffentlichung der „Chymischen Hochzeit des Christian Rosenkreutz“ ist die „Neue Hochzeit“ zugleich eine Botschaft der Hoffnung wie auch eine Einladung, sich heute vorzustellen, was die Menschheit von morgen sein kann und soll.

Zur Neuen Chymischen Hochzeit des Christian Rosenkreutz 1616 - 2016

 

Anderen Ort wählen:
weitere Veranstaltungen finden Sie hier weiterlesen

Aktuelle Veranstaltungen

Mi. 29.03.2017 Mitgliederversammlung

Adresse: AMORC-Haus Berlin, Westphalweg 30, D-12109 Berlin
Beginn: 19:30 Uhr
 

Do. 30.03.2017 Neujahrsfest

Neujahrsfeier in der Tradition der Rosenkreuzer
Adresse: Logenhaus, Bernstrasse 116, CH-3052 Zollikofen
Beginn: 19:00 Uhr
 

Fr. 31.03.2017 Konzert

Duo Kirchhof – Musik zum Reformationsjahr – Luthers Passion
Adresse: AMORC-Forum, Lange Straße 69, D-76530 Baden-Baden
Beginn: 20:15 Uhr
 
 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
AMORC auf Facebook

Bitte loggen Sie sich ein:

  • buecher
  • buecher
  • buecher